Alles ist jetzt!

Psychologie

   

Die 4 indischen Gesetze der Spiritualität, die dein Potenzial verändern

Die Person, die dir begegnet, ist die richtige

Niemand tritt zufällig in unser Leben. Jeder Mensch hat seinen Sinn und ist dafür da, uns etwas zu lehren – selbst diejenigen, mit denen wir eigentlich gar nicht klarkommen. Sie bieten uns sogar die größte Möglichkeit, uns weiterzuentwickeln und unseren persönlichen Zielen anzunähern.

Jeder Moment, in dem etwas beginnt, ist der richtige Moment

Alles in unserem Leben passiert genau dann, wenn die Zeit reif dafür ist. Wenn wir bereit sind für die Veränderung – nicht früher und nicht später. Und selbst, wenn wir es noch nicht sind, wachsen wir an dieser Herausforderung. Also bereue nichts. Es gibt keine falschen Zeitpunkte.

Das, was passiert, ist das Einzige was passieren konnte

Alles, was in unserem Leben geschieht, oder noch geschehen wird, hat seinen Grund. Es gibt dafür Ursachen und eine Vorgeschichte. Statt zu bereuen, sollten wir besser lernen, zu verstehen. Und wenn daraus der Wunsch nach Veränderung erwächst: Umso besser, dann haben wir unsere Lektion gelernt.

Was zu Ende ist, ist zu Ende

Alles hat seine Zeit. Und wo einmal ein Anfang war, ist irgendwann auch ein Ende. So einfach ist das. Dann gilt es, loszulassen und nach vorne zu schauen. Nur dann können wir uns weiterentwickeln und lernen, Veränderungen als positive Chancen im Leben willkommen zu heißen.